Über uns

Das STARKE VEEDEL BÜRO MÜLHEIM macht Quartiersmanagement

Das Starke Veedel Büro Mülheim im Markgrafenhaus an der Berliner Straße 140-156 in Köln-Mülheim.
Das Starke Veedel Büro Mülheim im Markgrafenhaus an der Berliner Straße 140-156 in Köln-Mülheim.

Starke Veedel – Starkes Köln

Mit dem Programm „Starke Veedel – Starkes Köln“ unterstützt die Stadt Köln elf Sozialraumgebiete mit dem Ziel, den sozialen Zusammenhalt im Quartier zu stärken und die Lebensbedingungen der Bewohner*innen zu verbessern.

 

Das Büro in Ihrem Veedel

Das STARKE VEEDEL BÜRO MÜLHEIM ist zuständig für die Sozialräume Mülheim-Nord/Keupstraße und Buchheim/Buchforst. Wir stehen Ihnen als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Ihre Anliegen, Wünsche und Ideen rund um Ihren Stadtteil zur Verfügung und unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Projekte und Initiativen. Unser Büro für Quartiersmanagement und Aktivierung in der Berliner Straße ist wochentags täglich geöffnet und bietet darüber hinaus Sprechzeiten in Buchheim und Buchforst an.

 

Aktionen im Stadtteil

Für die nächsten zwei Jahre haben wir zahlreiche Aktionen geplant, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen. Ihre Interessen greifen wir auf. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Potentiale des Stadtteils aufspüren und ausbauen. So können wir die Entwicklung des Stadtteils gemeinschaftlich voranbringen.

 

Wir werden die Ergebnisse der Aktionen in einer Zukunftskonferenz zusammentragen, die Interessen und relevanten Themen der Bewohnerinnen und Bewohner bündeln und gemeinsam mit Ihnen wichtige Impulse für die Zukunft geben.

 

Verfügungsfonds für Sie

Im Rahmen des Programms „Starke Veedel  – Starkes Köln“ werden im Zeitraum von 2019 bis 2020 aus dem Verfügungsfonds lokale Projekte finanziell unterstützt. Förderfähig sind Projekte, die das bürgerschaftliche Engagement, den nachbarschaftlichen Zusammenhalt oder das Image der Programmgebiete stärken. Die Stadt Köln bezuschusst Initiativen mit bis zu 4.999 Euro. Wir beraten Sie bei Fragen rund um die Antragstellung. Sprechen Sie uns gerne an!